Sonntag

Und mal wieder neigt sich ein Sonntag dem Ende zu, an dem man rein gar nichts geschafft hat.

Die Sonne ist nicht rausgekommen, die Straßen waren leer, die Stadt tot,... warum sollte man sich da nicht selber einfach nur im Bett verkriechen. Und genau das habe ich getan.

Und morgen fängt der Alltag wieder an..

Naja im Grunde habe ich doch etwas geschafft, und zwar den Blog (oder heißt es das Blog?) hier einzurichten. Das hier ist erstmal ein Probelauf. Ich schreibe gerne und dachte mir hier meiner Kreativität und meinen Gefühlen freien Lauf zu lassen.

15.3.09 21:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen